News

SANIERUNG DES VORRAUMS VOM PROBELOKAL

 

Die Erneuerung des Vorraums war nach 28 Jahren absolut nötig, weil Teile des Fundaments und der Fassade durch Nässe von Fäulnis befallen waren.

 

Die Sanierung wurde von folgenden Musikanten fachgerecht umgesetzt:

Barmettler Andreas, Bucher Heinz, Inäbnit Heinz, Jost Beat, Jost Christian, Kämpf Fritz, Spycher Marco und Spycher Ueli (Leitung)

 

Folgende Arbeiten erledigte das Team in Fronarbeit:

–               Schneiden von Sträuchern und Bäumen

–               Dachreinigung

–               Demontage der gesamten Vorraum-Fassade

–               Ersetzen der Holzstützpfosten

–               neues Fundament mittels einbetonierten Gartenplatten

–               Neuverlegung der Gartenplatten im Vorraum

–               neue Ständerkonstruktion in Holz

–               Abdichtung des Fundaments durch Bitumen

–               Anbringen der neuen Fassade (innen und aussen)

–               neue Dachrinne

–               Umgebungsarbeiten (Holzschnitzel, Sitzbank)

 

Herzlichen Dank für euren tollen Einsatz!

prev next

Witzwiler Frühlingsmarkt


Nach zwei Jahren Pause konnte am letzten Aprilwochenende der traditionelle Witzwiler Frühlingsmarkt wieder durchgeführt werden.

Bei schönstem Wetter und vor zahlreichen Besucher/innen freute es uns sehr, dass wir schon zum zehnten Mal an diesem Märit aufspielen durften.

prev next

ernennung zum ehrendirigenten

Matinée-Konzert vom 19. Dezember 2021 in der Aula Oberstufenzentrum Köniz:

Die West Side Band ernannte ALFRED MÄDER in Anerkennung seiner 37-jährigen Tätigkeit als musikalischer Leiter sowie in Würdigung seiner Verdienste zum EHRENDIRIGENTEN

Vielen Dank für die tollen Jahre!

 

Seit August 2020 unterstützt Alfred Mäder das Posaunenregister und bleibt uns somit als Aktivmitglied und Musikkamerad weiterhin erhalten.